American Curl Shorthair

American Curl Shorthair – Schönheit mit gekrümmten Ohren

Die nach hinten gekrümmten Ohren sind das auffälligste Merkmal dieser Rasse. Diese Besonderheit ist durch eine Mutation entstanden. 1981 wurde von einem kalifornischen Ehepaar ein langhaariges Jungtier mit merkwürdigen Ohren entdeckt. Nach kurzer Zeit brachte diese Katze vier Junge zur Welt und zwei der kleinen Kätzchen erbten die gekrümmten Ohren.

ACL Pointocurl Fiorentina

Photo: Nickolas Titkov

Es gibt zwei verschiedene Varianten der American Curl – und zwar die langhaarige und die kurzhaarige. Bei den Jungtieren kräuseln sich die Ohren nach vier bis acht Tagen. Die finale Form bekommen die Ohren erst nach vier Monaten. Die Krümmung variiert von Tier zu Tier und kann sogar einen bis zu 180 Grad Winkel haben. Obwohl die Ohren gekrümmt sind, kann sie die Katze in alle Richtungen drehen. Im Falle dass beide Eltern gerollte Ohren haben, werden auch bei den Nachkommen die Ohren gerollt sein.

Fall die Katze gerade Ohren hat, dann gehört sie zur American Curl Straight Ear. Die American Curl Shorthair gehört zu den mittelgroßen Katzen. Sie hat eine schlanke Statur und einen langen Schwanz. Sie wiegt meistens zwischen 3 kg und 5,5 kg. Die walnussförmigem Augen kommen in allen Farben vor. Blaue Augen haben immer Katzen mit einer Point-Musterung. Das Fell ist flach und liegt eng am Körper. Es ist sehr seidig und hat fast keine Unterwolle. Diese Rasse wird sehr oft bei Katzenshows gezeigt. Die Hauptattraktion sind natürlich die gekrümmten Ohren, die einen Neigungswinkel von 90 bis 180 Grad haben. Die Ohrspitzen sollten die Ohrrückseite nicht berühren.

In der Regel ist die American Curl Shorthair eine robuste und gesunde Katze. Die nach hinten geknickten Ohren sind aber anfällig für einige Krankheiten. Oft bilden sich Kalkablagerungen und Hautkrankheiten auf den Ohren. Die American Curl Shorthair ist aber sehr pflegeleicht und sowohl für die Freilaufhaltung als auch für die Wohnungshaltung geeignet. Besorgen Sie ihr einen Kratzbaum und verbringen Sie viel Zeit mit ihr, da der Katze sonst sehr schnell langweilig wird. Falls Sie jedoch nicht so viel Zeit haben, dann sollten Sie unbedingt über die Beschaffung einer Artgenossin nachdenken.

Folgen Sie uns und geben Sie uns ein Like
Posted by Maria in Katzenrassen, Wissenwertes