Katzenevents

Die Sommerpause endet – die nächsten Katzenausstellungen stehen an

 

Das Warten hat ein Ende und Katzenfreunde sind schon in heller Aufregung. Denn es geht wieder los. Während im Sommer nur wenige Katzenevents stattfinden, brilliert der kommende Herbst mit zahlreichen tollen Veranstaltungen. Darunter regionale, lokale, überregionale und internationale Katzenausstellungen. Hier kommt ein kleiner Auszug der Events, die schon bald auf dem Terminplan stehen. Wer sich hierfür anmelden möchte, sollte die Anmeldefristen des jeweiligen Veranstalters berücksichtigen. Diese sind auf der entsprechenden Homepage zu finden.

Internationale Katzenausstellung in Babenhausen

Die Stadthalle Babenhausen wird vom 14.10.2017 bis zum 15.10.2017 Austragungsort der Internationalen Katzenausstellung Babenhausen werden. In diesem Jahr veiert der Verband KFG e.V. sein 40 Jahre Jubiläum. Veranstaltungadresse ist die Bürgermeister-Rühl-Straße 6 in 64832 Babenhausen.

An beiden Tagen sind auch Sondershows geplant. Am 14.10.2017 werden Rexe aller Rassen präsentiert, am 15.10.2017 ist Ragdoll an der Reihe. Das aufwändig organisierte Event wird mit international anerkannten Richtern besetzt sein. Die Jury wird alle Tiere begutachten und fair, den Regeln konform und kompetent bewerten. Aktuell sind bereits renommierte Richter mit ihren Zusagen am Start. Folgende Richter haben ihre Teilnahme bestätigt:

  • Lisette de Landtsheer ( Belgien)
  • Barbara Langhammer (Deutschland)
  • Tomas Balchiunas (Litauen)
  • Antonello Bardella (Italien
  • Miro Jarmuszweski (Belgien)
  • Manfred Reinhardt-Vennemann (Deutschland)

Der Verband KFG bittet um rechtzeitige Meldung und Reservierung von Käfigen, sodass die Planungen entsprechend ideal abgeschlossen werden können. Weitere Informationen finden Sie auch unter https://kfg.de/unsere-ausstellungen/naechste-ausstellungen/14102017-15102017-internationale-katzenausstellung-babenhausen/.

Der November wird spektakulär in Nürnberg

Felidae e.V., einer der bekanntesten Verbände Deutschlands veranstaltet am 3. und 4.11.2017 in Nürnberg eine Ausstellung. Im Rahmen der Heimtiermesse können an beiden Tagen die Möglichkeiten zu Doppelbewertungen genutzt werden. Für die Anmeldung sollte er Online-Ausstellungs-Manager verwendet werden. An diesem Event sind auch Habitat-Sturdis zugelassen. Die Meldegebühren liegen pro Katze pro Tag bei 22 Euro. Die Zweitwertung wird mi t 12 Euro berechnet. Würfe, welche ab 3 Tieren gezählt werden, liegen bei 36 Euro. Drei Tiere im Doppelkäfig werden pro Katze und pro Tag mit 20 Euro berechnet. Die Zweitbewertung kommt hier auf 10 Euro. Die Ausstellung findet auf der Heimtiermesse im Messezentrum in 90471 Nürnberg statt. Es werden zahlreiche, ebenerdige Parkplätze vorhanden sein. Auch eine ausreichende Bestuhlung ist selbstverständlich aufgestuhlt. Auf der Webseite des Vereins finden Interessierte weitere Informationen, sowie die Ausstellungsrichtlinien von Felidae e.V. .

Internationale Ausstellung in der Schweiz

Die Exposition Féline Internationale 2017 findet in Genf statt. Diese internationale Katzenausstellung präsentiert rund 400 Katzen aller Rassen. Des Weiteren haben Katzenliebhaber auch die Möglichkeit Zubehör, Pflegeprodukte oder auch Käfige, Betten und Körbe, Futter und Accessoires für ihre Lieblinge zu erstehen. Vom 11.11.2017 bis 12.11.2017 öffnet die Ausstellung ihre Tore. Messeadresse ist: Palexpo, Route François-Peyrot 30, CH-1218 Le Grand-Saconnex. Am Eröffnungstag können Besucher die Messehallen von 11 Uhr bis 20 Uhr durchwandern. Am 2. Tag findet die Messe von 10 Uhr bis 19 Uhr statt. Kinder bis 11 Jahre genießen freien Eintritt. Wer also nicht auf der Messe selber ausstellen möchte, oder an der Katzenshow teilnehmen will, hat dennoch die Möglichkeit vor Ort mit Züchtern zu sprechen, die Ausstellung zu erleben und die Präsentation der Katzen zu verfolgen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug der Messen, welche in Kürze stattfinden werden. Selbstverständlich finden auch zahlreiche regionale Ausstellungen und Messen statt, die es wert sind zu besuchen. Wer nicht weit reisen möchte, der findet garantiert im Internet in seiner Nähe passende Shows und Katzenevents.

Photo: nborges –  Pixabay

Folgen Sie uns und geben Sie uns ein Like