//Größte Katzenausstellung Deutschlands
katzenausstellungen

Größte Katzenausstellung Deutschlands

In Heinsberg-Oberbruch fand in der Oberbrucher Festhalle die derzeit größte Katzenausstellung in Deutschland statt. Rund 600 Aussteller nahmen daran teil. Über zwei Tage konnten sich die Gäste und Zuschauer beraten lassen, sich informieren und erfuhren viel Wissenswertes über Katzen. Austräger war der Universal Cat Club, welcher zur Veranstaltung lud. Die Samtpfoten machten alle einen sehr zufriedenen Eindruck. Neben dieser Großveranstaltung, welche nun bereits erledigt ist, werden demnächst schon die nächsten Ausstellungen veranstaltet. Erfahren Sie hier, worauf Sie sich im kommenden Kalenderjahr freuen dürfen. Hier kommen die ersten Termine für Januar und Februar in 2018.

Jetzt schon Veranstaltungen für 2018 planen

Das aktuelle Jahr ist so gut wie vorbei. Damit auch das kommende voll von vielen schönen Momenten und spannenden Katzenausstelllungen ist, gibt es schon die nächsten Termine für die Winter-/Frühjahrsaison 2018. Ob als Ausflug mit der Familie, oder als Teilnehmer, diese Termine können Sie sich schon einmal vormerken. Nach einer kleinen Pause beginnt die Ausstellungsphase wieder im Januar. Der erste Termin ist vom 20.01.2018 – 21.01.2018 in der Stadthalle in 99510 Apolda. Hier werden an beiden Veranstaltungen auch Doppelbewertungen vorgenommen. Weitere Informationen erhalten Interessierte auch unter www.tku-ev.de. Am 27.01.2018 und 28.01.2018 lädt die Arena of Cats Weltausstellung zu einem Besuch ein. Die Mainmarkt Halle in 68163 Mannheim öffnet dann seine Türen für Teilnehmer und Zuschauer. Informationen und Möglichkeiten zur Meldung finden Sie unter http://www.1-krv.de. Damit ist der Januar bereits beendet, aber der Februar ist voll gepackt mit tollen Shows und interessanten Katzenevents.

Katzenevents im Februar 2018

In der ACC-Halle Amberg findet vom 10.02. – 11.02.2018 die 55. und 56. Internationale Rassekatzenausstellung des Cat Club Germany statt. Die Veranstaltungsadresse lautet: Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224 Amberg. Weitere Informationen über das Event erhalten Sie direkt beim Cat Club Germany e.V. unter https://www.catclubgermany.de/index.php/ausstellungen/ausstellungstermine-2018/165-acc-halle-amberg.

Am 10.02.2018 und am 11.02.2108 findet auf der Möbelhaus Rieger Showbühne eine Katzenbewertung statt. An beiden TAgen können Doppelbewertungen erwartet werden. Die Adresse in 07546 Gera, sowie weitere Informationen zu den Programmpunkten erhalten Sie unter: http://ekz-meerane.de/index.php?cat=Service%20und%20Online-Meldungen&page=Ausstellungsmeldung.

Ebenfalls vom 10.02.2018 bis 11.02.2108 findet in der Holstenhallen, Justus-von-liebig-Strasse 2-4, 24537 Neumünster die delicat e.V. Katzenausstellung statt. Informieren können Sie sich über diese Ausstellung unter http://www.delicat-ev.com.

Der BdK NRW e.V. lädt vom 17.02.2018 und am 18.02.2018 in den Gemeindesaal in Hottenstein ein. Austragungsort der Katzenshow ist 42279 Wuppertal. Nähere Informationen finden Interessierte unter der Webseite http://www.bund-der-katzenzuechter-nrw.de/de/.

Der Magic Cat Club verranstaltet vom 24.02.2018 bis zum 25.02.2018 eine Katzenausstellung in der Casa Fontana in 91126 Schwabach. Am Samstag findet einen Bengalen Sondershow statt. Anmeldungen sowie weitere Details befinden sich unter http://www.magiccatclub.de. Zeitgleich hält auch der Freesenkatten e.V. eine Katzenshow ab. Diese findet in der Halle Gartlage in 49074 Osnabrück statt. Die internationale Katzenausstellung wartet am Samstag mit nniederländischer TopKat Sondershow auf. Außerdem werden am Samstag auch Britisch Kurzhaar sowie Langhaar Sondershows geboten. Am Sonntag ist das Programm noch nicht komplett bekannt, aber es wird an beiden Tagen ein WCF-Ringrichten geben. Nähere Details befinden sich auf der Seite http://www.freesenkatten.com.

Auch der Rassekatzen Verein in NRW e.V. veranstaltet vom 24.02.2018 bis zum 25.02.2018 sein Katzenevent in der Ruhrstadt Arena in 44628 Herne. Hier wird auch eine Sondershow NFO und RAG ausgetragen. Nähere Informationen bekommen Interessierte unter der Seite http://www.rkvnrw.org/ausstellung/index_ausstellungen.html.

Diese Termine stellen nur einen Abriss der Veranstaltungen dar. Jeder Veranstalter ist dabei für die Angaben der Daten auf seiner Seite selbst verantwortlich. Es kann auch passieren, dass Events verschoben oder abgesagt werden. Diese Informationen erhalten Sie beim Veranstalter selber. Selbstverständlich finden noch weitere Katzenausstellungen statt. Wir haben hier lediglich ein paar zusammen getragen, welche aus unserer Sicht interessant sein könnten. Generell ist es natürlich jedem frei überlassen im Internet nach weiteren Terminen, auch auf internationaler Ebene zu recherchieren. Gerade in den Nachbarländern wie Niederlande, Schweiz und Österreich finden zahlreiche weitere Wettbewerbe statt.

An einer oder mehreren Katzenausstellungen teilnehmen

Um an den Katzenausstellungen teilnehmen zu können, müssen die Katzen sowie ihre Besitzer entsprechend durch ihren Verband oder Verein registriert sein. Die Anmeldung müssen die Teilnehmer selbst übernehmen. Es können hierbei Gebühren entstehen, welche vorab beim Ausrichter erfragt werden können. Eine rechtzeitige Anmeldung ist stets wichtig, denn nur so können die Veranstalter ausreichend planen. Für die Meldung müssen die entsprechenden Fristen zur Teilnehmermeldung eingehalten werden. Außerdem kann angeraten werden, sich frühzeitig um eine Unterkunft zu kümmern. Am Veranstaltungstag selber ist es empfehlenswert so früh wie möglich vor Ort zu sein, um Wartezeiten beim Eingang ausgleichen zu können.